Muela Bowie

Das typische Bowiemesser geht auf Arbeits- und Kampfmesser aus der Zeit des legendären Wilden Westens um 1800 zurück. Der Name stammt von James Bowie, einem Pionier und Soldat in Texas, der diese Messerform berühmt gemacht hat. Typisch sind eine entenschnabelförmige Klinge und eine kräftige, oftmals S-förmige Parierstange. Die Klinge aus rostfreiem Molybdän-Vanadium Stahl geht als Rundangel bis zum Griffende durch und ist dort verschraubt. Die Griffbeschalung ist aus Pakkaholz und hat ausgeprägte Fingermulden, die für eine gute Handlage sorgen. Die Parierstange und der Endknauf sind aus Messing. Mit hochwertiger Lederscheide.

Klingenstahl: X50CrMoV15 (Molybdän-Vanadium Stahl) rostfrei
Griffmaterial: Pakkaholz
Scheide: Leder
Klingenlänge: 100 mm
Gesamtlänge: 195 mm
Gewicht: 115 g

EAN: 8436013871467
Artikel-Nr.: 61690
Verfügbarkeit: Lieferung vorauss. KW 14/2023
Menü
Das Menü wird geladen...
Zuletzt angesehen
Muela Bowie
Muela Bowie
Artikel-Nr.: 61690
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.