John Lee Kujaku Katana

Kujaku ist die japanische Bezeichnung für Pfau. Der Pfau steht in Japan sinnbildlich für die Göttin der Barmherzigkeit. Er steht für Mitgefühl und Gutherzigkeit und sorgt für Gesundheit.

- Klinge im Shinogi-Zukuri-Stil mit Hohlkehle (Bo-Hi), handgeschmiedet aus 1045 Kohlenstoffstahl.
- Die Klinge ist scharf geschliffen mit eingearbeiteter Hamon-Linie für eine besonders authentische Optik.
- Griffwicklung aus schwarzer Baumwolle im klassischen Hineri-Maki-Stil.
- Hochglanz lackierte Scheide aus Holz.
- Mit langer Angel, welche mit 2 Bambusstiften (Mekugi) im Griff fixiert ist. Das Schwert ist somit voll zerlegbar.
- Es wird kein Kunststoff verwendet, es kommen nur hochwertige, authentische Materialien zum Einsatz.
- Klingenzwinge (Habaki) und Unterlegscheiben (Seppa) sind aus Messing.
- Die traditionelle Griffwicklung ist mit echter Rochenhaut unterlegt.
- Alle Zierrate (Tsuba, Fuchi, Menuki, Kashira) sind aus Metall.
- Die Lieferung erfolgt in einer John Lee Schutzhülle .
- Jedem original John Lee Schwert liegt ein Siegel sowie ein Zertifikat bei.


Grifflänge 28,5 cm
Klingenlänge 73 cm
Gesamtlänge (ohne Scheide) 102 cm
Gewicht (ohne Scheide) 1060 g

UVP: 179,00 €

EAN: 4050346857512
Artikel-Nr.: 85751
Verfügbarkeit: Vorrätig
Das könnte Sie auch interessieren
Menü
Das Menü wird geladen...
Zuletzt angesehen
John Lee Kujaku Katana
John Lee Kujaku Katana
Artikel-Nr.: 85751
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.