Großes Messer

Eine bedeutende Blankwaffe um 1500 war das Große Messer. Damals war es dem Adel vorbehalten eine zweischneidige Waffe zu führen. Die einschneidige Blankwaffe galt aber als Messer und nicht als Schwert Prägnant ist die einschneidige, säbelartige Klinge und der muschelförmige Aufsatz bei der Parierstange. Ebenso typisch wie ungewöhnlich ist die Verbreiterung der Klinge kurz vor der Spitze. Die Klingenform dieser Blankwaffe war inspiriert von den osteuropäischen Säbeln und den türkischen Waffen. Einige gut erhaltene Stücke werden im Kunsthistorischen Museum in Wien aufbewahrt.
Die Klinge ist geschmiedet aus Kohlenstoffstahl. Auf die geschmiedete Flachangel-Klinge sind Holzgriffschalen aufgenietet.

Klingenstahl: Kohlenstoffstahl
Griffmaterial: Holz
Klingenlänge: 75 cm
Gesamtlänge: 101 cm
Gewicht: 2200 g

EAN: 4050346853996
Artikel-Nr.: 85399
Verfügbarkeit: Lieferung vorauss. KW 1/2023
Das könnte Sie auch interessieren
Menü
Das Menü wird geladen...
Zuletzt angesehen
Großes Messer
Großes Messer
Artikel-Nr.: 85399
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.